Luis und die Aliens

Animation, Deutschland, Luxemburg, Dänemark 2018

Luis und die Aliens

Der Animationsfilm Luis und die Aliens erzählt die Geschichte eines 12-jährigen Jungen, der sich mit drei liebenswerten Außerirdischen anfreundet.

Luis würde zu gerne einmal echte Außerirdische sehen. Und sein Traum wird wahr: In seiner Nachbarschaft bruchlanden die drei grünen Männchen Mog, Nag und Wabo. Sie sind in geheimer Mission auf der Erde - und stellen sich dabei mehr als tollpatschig an. Luis ist nun hin- und hergerissen: Er will den Aliens helfen und muss sie doch vor der alienfeindlichen Menschheit schützen. Luis und seine Mitschülerin Jennifer stürzen sich ins Alien-Abenteuer.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel