Love, Cecil

Dokumentarfilm, USA 2017

Love, Cecil

Der Dandy, Jahrhundertfotograf, Kostümdesigner und Innenarchitekt Cecil Beaton (1904 - 1980) bestimmte den Look von Audrey Hepburn, machte ein Porträt von Marilyn Monroe und verkehrte mit Greta Garbo - er hatte den Zugang und das Talent, um den Stil der Stars des 20. Jahrhunderts zu prägen.

Er gewann zwei Oscars, porträtierte die Queen und Mick Jagger und war selbst eine Stilikone: Sir Cecil Beaton war Designer und Fotograf. Für ihn war das Schöne ein Wunder, das er in allen Medien einzufangen und festzuhalten versuchte. Sein widersprüchlicher Charakter war den Zeitgenossen ein Rätsel - doch das störte den Dandy wenig. Die Dokumentation zeigt den Meister und seine Werke, lässt Musen und Wegbegleiter zu Wort kommen.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher