Los Refrigeradores

Dokumentation, C/A 2010
In Kuba hat der Kühlschrank eine wichtige Bedeutung

In Kuba hat der Kühlschrank eine wichtige Bedeutung

Der österreichische Regisseur Thomas Lehner hat in seinem Dokumentarfilm ein ungewöhnliches Thema gewählt: Kühlschränke. "Los Refrigeradores" erzählt vom sozialen, wirtschaftlichen und energiepolitischen Kosmos, den der Kühlschrank bündelt und in dessen Mittelpunkt er steht - Eis ist Zivilisation. "Los Refrigeradores" wurde bereits bei der Viennale gezeigt.

Eis auf Kuba - im Cocktail an der Strandbar eine Selbstverständlichkeit, für die Bewohner der Insel eine Frage des Überlebens, ein täglicher Kampf, die Materie im kalten Festzustand zu erhalten. Kühlschränke werden über Generationen vererbt, restauriert und gewartet, bilden das Zentrum im Haushalt und konfrontieren ihre Besitzer letztlich mit den Energieproblemen eines isolierten Staates, der nach Ende des Kalten Kriegs nicht mehr Zucker gegen Erdöl tauschen kann.

Kinotipps
Parasite

Kinotipp: Parasite

Haarige Geschichte einer armen Familie, die sich in das Leben der Reichen einschleicht

Kinotipps
La Flor - Episode 4, Akt 7

Kinotipp: La Flor - Episode 4, Akt 7

Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da

Kinotipps
But Beautiful

Kinotipp: But Beautiful

Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht das Schöne und das Gute

Kinotipps
Terminator: Dark Fate

Kinotipp: Terminator: Dark Fate

Wiedersehen mit Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger

Kinotipps
La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Kinotipp: La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Verwobener XL-Episodenfilm

Kinotipps
Die Addams Family

Kinotipp: Die Addams Family

Nach den beiden Realfilmen in den 90ern macht die Gruselsippe die Leinwand animiert unsicher