"Liebespaare - Duets"

Komödie/Drama, CDN/USA 2000
Paltrow und Lewis als Tochter und Vater in "Duets"

Paltrow und Lewis als Tochter und Vater in "Duets"

Drei Paare - sechs Personen - ein Ziel! Sechs anfangs fast gleichberechtigte Charaktere tauchen in Nebraska in die Welt des Karaoke ein, um beim abschließenden Landeswettbewerb um ein Preisgeld von 5.000 Dollar zu singen. ****

In "Duets - Traumpaare" geht es zuerst einmal um drei Paare, die sich zusammenraufen müssen. Popstar Huey Lewis, Ensemblemitglied bei Altmans "Short Cuts", spielt einen Profisänger, der in der Provinz Karaokeamateure abzockt. Und wenig später taucht Gwyneth Paltrow auf, die ihren verantwortungsscheuen Daddy endlich kennen lernen will und dies nicht zuletzt auf der Karaoke-Bühne probiert.

Maria Bello träumt von der großen Karriere und streift mit einem sensiblen, von der Freundin betrogenen Taxifahrer durch Nebraska. Und dann gibt es da noch die Freundschaft zwischen einem entflohenen Sträfling und einem von seiner Familie ignorierten Geschäftsmann.

Alles in allem ist "Duets" eine Komödie über Alltagsfrust, Liebeskummer und Einsamkeit - und den Versuch, diese Probleme mit Karaoke-Gesang zu lösen. Gwyneth Paltrow und Huey Lewis geben diesem Versuch einerseits eine sehr romantische und andererseits eine tolle musikalische Note.

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde

Kinotipps
Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein?

Kinotipps
The Happy Prince

The Happy Prince

Historiendrama über Oscar Wilde