Liebe bringt alles ins Rollen

Romantikkomödie, Frankreich, Belgien 2018

Liebe bringt alles ins Rollen

Komödie mit Franck Dubosc (der auch Regie führte) als Playboy, der sich als Rollstuhlfahrer ausgibt, um eine Frau zu erobern, die ebenfalls im Rollstuhl sitzt.

Jocelyns Hobby ist es, Frauen ins Bett zu kriegen. Der arrogante Geschäftsmann schreckt vor keinem Trick zurück, um sein Ziel zu erreichen. Nun hat es ihm die attraktive Julie angetan. Durch ein Missverständnis bekommt sie den Eindruck, er sei körperlich beeinträchtigt. Er lässt sie in diesem Glauben. Doch als er sich in ihre Schwester Florence verliebt, kommt Jocelyn in die Bredouille: Sie sitzt wirklich im Rollstuhl. Er muss Farbe bekennen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...