Liebe auf den ersten Schlag

Komödie/Romanze, F 2014
Arnaud glaubt an die Liebe, Madeleine an den Weltuntergang

Arnaud glaubt an die Liebe, Madeleine an den Weltuntergang

Madeleine bereitet sich mit einem harten Survival-Training auf das Ende der Welt vor. Arnaud hilft seinem Bruder in der Tischlehrwerkstatt seines verstorbenen Vaters. Madeleine ist schroff, abweisend, brüsk, aber hübsch. Arnaud eher cool und offen. Auf den ersten Blick haben beide nichts gemein. "Liebe auf den ersten Schlag" von Thomas Cailley ist eine Romanze, bei der es nicht immer sanft zugeht.

Die Komödie ist der erste Langfilm des 35-jährigen Franzosen, für den er beim Filmfest Cannes in der Nebenreihe "Quinzaine des Réalisateurs" gleich mehrmals ausgezeichnet wurde. Denn nicht nur die Hauptdarsteller Adèle Haenel und Kévin Azaïs, die 2012 als European Shootingstar ausgezeichnet wurden, überzeugen. Die Romanze spielt vor dem etwas ungewöhnlichen Hintergrund eines Survival-Camps und ist gepickt mit Humor.

Die erste Begegnung mit Madeleine verläuft für Arnaud nicht sehr angenehm: Bei einem Demonstrationskampf über Selbstverteidigung streckt ihn Madeleine zu Boden. Um ihrer Umklammerung zu entkommen, weiß er sich nicht anders zu helfen, als sie zu beißen. Arnaud ist von ihr fasziniert. Er schreibt sich in dasselbe zweiwöchige militärische Kampflager ein wie sie.

Was folgt sind eine Romanze und ein Entlarvungsprozess. Denn Madeleine lässt ihre Fassade fallen, hinter der sie ihre Ängste versteckt. Und auch Arnaud macht einen Reifeprozess durch - vor einer subtil geführten Kamera und angereichert mit witzigen Dialogen.

In TV und Kino finden: Adele Haenel, Kevin Azais, Antoine Laurent, Thomas Cailley

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!