Licht

Historiendrama, Österreich, Deutschland 2017

Licht

Maria Theresia "Resi" Paradis gilt 1777 als Wunderkind. Sie ist eine hervorragende Pianistin, doch sie ist blind. Die Eltern vertrauen ihr Kind dem umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer an. Der arbeitet als "Magnetiseur", mit den "unsichtbaren Kräften der Natur". Mesmer soll Resi von ihrer Blindheit befreien. Und er hat Erfolg: Resi beginnt wieder zu sehen. Im akademischen Wien wird der Fall heiß diskutiert - währenddessen schwindet Resis Talent.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers