Licht

Historiendrama, Österreich, Deutschland 2017

Licht

Maria Theresia "Resi" Paradis gilt 1777 als Wunderkind. Sie ist eine hervorragende Pianistin, doch sie ist blind. Die Eltern vertrauen ihr Kind dem umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer an. Der arbeitet als "Magnetiseur", mit den "unsichtbaren Kräften der Natur". Mesmer soll Resi von ihrer Blindheit befreien. Und er hat Erfolg: Resi beginnt wieder zu sehen. Im akademischen Wien wird der Fall heiß diskutiert - währenddessen schwindet Resis Talent.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce