Letztendlich sind wir dem Universum egal

Romanze, USA 2018

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Auf der Buchvorlage des gefeierten New York Times Bestsellers von David Levithan basierend, erzählt der Film die Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“.

Die 16-jährige Rhiannon verliebt sich in einen Jungen. Der allerdings ist ein Wesen, das jeden Tag in einem anderen Körper aufwacht. Als die anfängliche Skepsis des Mädchen weicht, kommen sie einander näher. Rhiannon und "A" - so der Name ihres Gegenübers - lassen sich jeden Tag überraschen, wie "A" aussieht und wie sich ihre Beziehung gestaltet. Doch die beiden haben mit wachsenden Problemen zu kämpfen. Hat ihre Liebe eine Zukunft?

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand