Letztendlich sind wir dem Universum egal

Romanze, USA 2018

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Auf der Buchvorlage des gefeierten New York Times Bestsellers von David Levithan basierend, erzählt der Film die Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“.

Die 16-jährige Rhiannon verliebt sich in einen Jungen. Der allerdings ist ein Wesen, das jeden Tag in einem anderen Körper aufwacht. Als die anfängliche Skepsis des Mädchen weicht, kommen sie einander näher. Rhiannon und "A" - so der Name ihres Gegenübers - lassen sich jeden Tag überraschen, wie "A" aussieht und wie sich ihre Beziehung gestaltet. Doch die beiden haben mit wachsenden Problemen zu kämpfen. Hat ihre Liebe eine Zukunft?

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Abschied von den Eltern

Abschied von den Eltern

Eindlingliche Schilderung einer Flucht vor den Nazis

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“