Let's Make Money

Dokumentation, A 2008
Der Regisseur folgt der Spur des Geldes

Der Regisseur folgt der Spur des Geldes

Nach seinem bestürzenden Erfolgsfilm "We Feed the World", in dem sich der Österreicher Erwin Wagenhofer kritisch mit der Industrialisierung, der Massenproduktion und der Massentierhaltung auseinandergesetzt hat, klärt er in seinem neuen Dokumentarfilm "Let’s Make Money" über das weltweite Finanzsystem und seine eigenen Gesetze auf.

"Let’s Make Money" folgt der Spur des Geldes im internationalen Finanzsystem. Der Regisseur blickt hinter die Kulissen von Banken und Versicherungsgesellschaften. Sobald der "Normalverbraucher" beispielsweise ein Konto eröffnet, speist die Bank das Guthaben in den globalen Geldkreislauf ein. Möglicherweise wird es auch von Banken und Pensionsfonds Spekulanten zur Verfügung gestellt. Wagenhofer richtet seine Kamera auf jene Menschen, mit deren Arbeitskraft bzw. Geld Investoren und Spekulanten das große Geld machen.

Durch die Finanzkrise ist sein ebenso informativer wie aufrüttelnder Dokumentarfilm "Lets Make Money" aktueller denn je, zeigt er doch, wie die internationale Geldwirtschaft auf ihren verschiedenen Ebenen funktioniert und wie die Gier nach Geld Ungerechtigkeiten erzeugt. Ebenso wie in "We Feed the World" verliert Regisseur Wagenhofer in seiner Dokumentation nie den Blick für das Wesentliche.

In TV und Kino finden: Erwin Wagenhofer

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!