Les grandes ondes (Longwave)

Komödie, CH/F/P 2013
Schweizer Journalisten geraten zwischen die Fronten

Schweizer Journalisten geraten zwischen die Fronten

April 1974: Zwei junge Journalisten vom Schweizer Radio, die Feministin Julie Dujonc-Renens (Valérie Donzelli) und der durchtriebene Joseph-Marie Cauvin (Michel Vuillermoz), sollen in "Les grandes ondes (Longwave)" nach Portugal reisen, um über die Unterstützung der Schweizerischen Eidgenossenschaft zu berichten.

Begleitet werden sie von Bob, einem kurz vor der Pension stehenden Techniker, in dessen VW-Bus sowie von Pele, einem bemühten Dolmetscher. Doch nichts läuft nach Plan - und bald findet sich das kleine Team inmitten der Nelkenrevolution wieder.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce