Leid und Herrlichkeit

Drama, Spanien 2019

Leid und Herrlichkeit

Regie-Altmeister Pedro Almodóvar kehrt mit seinem persönlichsten Film zurück auf die Kinoleinwand. Mit dabei: Antonio Banderas als exzentrischer Filmemacher Salvador und Penélope Cruz als dessen am Rande des Nervenzusammenbruchs stehende Mutter.

Das Filmemachen ist das ganze Leben von Salvador Mallo (Antonio Banderas). Er hat sich hochgearbeitet: In den 1960er-Jahren siedelte seine Familie nach Valencia um, unter ärmlichen Verhältnissen. Nun, ein halbes Leben später, klopft das Alter bei Mallo an die Tür. Auch die Kunst läuft nicht mehr so wie früher. Je tiefer er in die Krise gerät, desto mehr werden Erinnerungen wach: an seine Mutter (Penélope Cruz), an das Erwachen der Sexualität, an Liebe und Trennung.

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Angry Birds 2 - Der Film

Angry Birds 2 – Der Film [KINOTIPP]

Im Nachschlag des Animationsabenteuers, müssen sich die Vögel mit ihren Feinden den Schweinen zusammentun!