Legend of the Evil Lake

Action/Drama, KOR 2003

In der Tradition der großen Heroic Swordplays wie "Tiger & Dragon" oder "Hero" kommt nun ein neues opulentes Kampfepos aus Fernost: Als die schöne Bauerntochter Jaunbi ermordet wird, erwacht ein vor Jahrtausenden auf den Boden des dunklen Sees verbannter, grausamer Geist - der "Fluch des dunklen Sees" ("Legend of the Evil Lake") erfüllt sich.

In der Gestalt Jaunbis startet der Geist einen Rachefeldzug gegen das Königshaus. Ausgerechnet General Biharang, der Geliebte des Mädchens, soll dem rebellischen Treiben ein gewaltsames Ende setzen - und er tut das in der Hoffnung, seine Geliebte retten zu können.

"The Legend Of The Evil Lake" entführt den Zuschauer in eine ferne Welt jenseits des Realen. Hier geht es phantasievoll, actionreich, bunt und nicht zuletzt auch trashig zu. Nicht nur die Gesetze der Schwerkraft sind aufgehoben, auch die des konventionellen Denkens. Der Film ist klassische Martial-Arts-Fantasy auf ansprechendem Niveau.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...