Leergut

Komödie/Drama, CZ/GB 2007
Jan Sveraks warmherzige Erfolgskomödie

Jan Sveraks warmherzige Erfolgskomödie

In seiner warmherzigen Komödie "Leergut" setzt sich der Oscar-gekrönte tschechische Regisseur Jan Sverak ("Kolya") augenzwinkernd mit den Alltagsproblemen, Träumen und Wünschen der Älteren auseinander. Sverak hat mit seinem Vater wieder den herausragenden Darsteller Zdenek Sverak vor die Kamera geholt. In seiner Heimat brach der vielfach ausgezeichnete Film sämtliche Rekorde.

Missmutig rollt der pensionierte Lehrer (Zdenek Sverak) mit lautem Getöse den Staubsauger durch das Wohnzimmer, bis seine Ehefrau (Daniela Kolarova) schließlich entnervt den Stecker zieht. Dem drahtigen 65-Jährigen fällt schon nach ein paar Tagen als Pensionist zu Hause die Decke auf den Kopf. Wahllos begibt er sich auf Jobsuche. Nach einem kurzen Zwischenstopp als Fahrradkurier landet er in der Leergut-Annahmestelle eines Supermarkts.

Die Idee zu dieser originellen Geschichte lieferte ihm sein Vater, der bereits die Drehbücher zu "Elementary School" und "Kolya" verfasst hat. "Wir begannen gemeinsam an der Geschichte zu arbeiten, doch als das Skript fertig war, hatte ich den Eindruck, dass wir wie bereits in 'Kolya' das Leben eines Mannes zur Zeit des Sozialismus reflektieren", sagt der Regisseur. "Ich bat meinen Vater, das Buch umzuschreiben, weil ich mehr über die Familie dieses Mannes erfahren wollte und darüber, was seine Ehefrau denkt, wenn sie sich streiten." Als der Autor und Schauspieler keine substanziellen Änderungen am Skript vornehmen wollte, stoppte sein Sohn kurzerhand die Produktion. "Erst nach knapp zwei Monaten haben wir uns wieder vertragen und das Skript erneut diskutiert."

Mit diesem einfühlsam-witzigen Gute-Laune-Film brach Sverak nicht nur in seiner Heimat sämtliche Kassenrekorde, sondern räumte auch im vergangenen Jahr auf den Festivals in Karlovy Vary (Karlsbad), Hamburg und Cottbus die Publikumspreise ab. Am 14. März startet der Streifen in den heimischen Kinos.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher

Kinotipps
Nur ein kleiner Gefallen

Nur ein kleiner Gefallen

Um ihrer Freundin Blake Lively unter die Arme zu greifen, erklärt sich die Bloggerin Anna Kendrick bereit, deren Sohn von der ...