Leave no Trace

Drama, USA 2018

In TV und Kino finden: Thomasin McKenzie, Ben Foster, Jeffery Rifflard, Debra Granik

Leave no Trace

Ben Foster und Thomasin McKenzie brillieren als im Wald lebendes Vater-Tochter-Gespann in Debra Graniks (Winter’s Bone) eindrucksvollem dritten Spielfilm.

Will (Ben Foster) und seine Tochter Tom (Thomasin McKenzie) leben alleine im Wald. Sie schlafen im Zelt und nehmen kaum am Leben in der Zivilisation teil. Doch sie werden von Rangern entdeckt. Daraufhin soll die 13-jährige Tom in die Schule gehen. Will muss in den sauren Apfel beißen und sucht sich einen Job als Waldarbeiter. Doch beide kommen nicht klar mit dem neuen Leben. Sie brechen alles ab und flüchten Hals über Kopf. Sie wollen wieder zurück in die Natur.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga