Leave no Trace

Drama, USA 2018

Leave no Trace

Ben Foster und Thomasin McKenzie brillieren als im Wald lebendes Vater-Tochter-Gespann in Debra Graniks (Winter’s Bone) eindrucksvollem dritten Spielfilm.

Will (Ben Foster) und seine Tochter Tom (Thomasin McKenzie) leben alleine im Wald. Sie schlafen im Zelt und nehmen kaum am Leben in der Zivilisation teil. Doch sie werden von Rangern entdeckt. Daraufhin soll die 13-jährige Tom in die Schule gehen. Will muss in den sauren Apfel beißen und sucht sich einen Job als Waldarbeiter. Doch beide kommen nicht klar mit dem neuen Leben. Sie brechen alles ab und flüchten Hals über Kopf. Sie wollen wieder zurück in die Natur.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...