Le grand voyage - Die große Reise

Drama/ , F/MA 2004

In TV und Kino finden: Nicolas Cazale, Mohamed Majd, Jacky Nercessian, Ismael Ferroukhi

Meinungsverschiedenheiten bei Vater und Sohn

Meinungsverschiedenheiten bei Vater und Sohn

Der junge Franzose Réda, Sohn marokkanischer Einwanderer, steht kurz vor der Matura, da verlangt sein Vater, dass er ihn auf der traditionellen Pilgerreise nach Mekka begleitet. Doch die tagelange erzwungene Nähe überfordert die Beiden. "Le grand voyage" (Die große Reise") von Ismael Ferroukhi behandelt Generationen- und Kulturkonflikte auf eindrucksvolle Weise.

Der Vater, seit dreißig Jahren in Frankreich, hält nach wie vor an den muslimischen Traditionen fest und lehnt den westlichen Lebensstil seines Sohnes deutlich ab. Réda hat mit Religion und Tradition nichts am Hut und beobachtet die Handlungen des Vaters mit unverhohlener Skepsis. Schließlich führen verschiedene menschliche Begegnungen auf der Reise zur Wende in ihrer schwierigen Beziehung. Allmählich öffnen sich die beiden Männer und geben ihre starren Positionen auf. Mehr als 5.000 Kilometer im Auto - quer durch den Balkan und den Nahen Osten - haben die beiden einander näher gebracht...

"Die große Reise" ist Road-Movie und Reise ins Innere zugleich. Der Film fängt die weiten Landschaften Italiens, der Slowakei, Kroatiens, Serbiens, Bulgariens, Jordaniens und Saudi-Arabiens poetisch ein, findet aber auch für das persönliche Drama der Protagonisten eindrückliche Bilder.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch