Le grand bal – Das Große Tanzfest

Dokumentarfilm, Frankreich 2018

Le grand bal - Das Große Tanzfest

In einem kleinen französischen Dorf treffen sich jedes Jahr zweitausend Menschen, um gemeinsam sieben Tage und acht Nächte lang ausgelassen zu tanzen. Die Regisseurin Laetitia Carton hat nun eine faszinierende Doku über dieses außergewöhnliche Festival gedreht.

Mehrere Tage lang Tanzen: Jedes Jahr kommen Tausende von Leuten in einem kleinen französischen Dorf zusammen, um dies zu tun, das Leben zu feiern. Ununterbrochen wird hier Musik gemacht und sich dazu bewegt. Ekstase, Freude, Trauer, Erschöpfung – all dies kommt dabei zum Ausdruck. Liebe wird gefunden, verlorene Liebe verarbeitet. Der „große Ball“ im Ort Gennetines lockt Menschen aus ganz Europa an, die sich einmal im Jahr ganz dem Tanz hingeben.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...