Layla M.

Drama, Niederlande, Belgien, Deutschland, Jordanien 2016

Layla M.

Niederländisches Drama rund um die 18-jährige Layla, die vor eine unmögliche Wahl gestellt wird.

Layla ist ein Teenager, die als Muslima im mondänen Amsterdam heranwächst. Als sie vor großen Entscheidungen steht, flüchtet sie sich mehr und mehr in die Religion. Aus Verzweiflung und um zu provozieren, kokettiert sie mit radikalen Posen. Bald macht sie ernst: Ihre Familie verstößt sie, und sie heiratet den streng gläubigen Abdel. Die beiden reisen und missionieren. Doch Abdel entwickelt sich zum Dschihadisten. Er hat mörderische Pläne.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …