Layla M.

Drama, Niederlande, Belgien, Deutschland, Jordanien 2016

Layla M.

Niederländisches Drama rund um die 18-jährige Layla, die vor eine unmögliche Wahl gestellt wird.

Layla ist ein Teenager, die als Muslima im mondänen Amsterdam heranwächst. Als sie vor großen Entscheidungen steht, flüchtet sie sich mehr und mehr in die Religion. Aus Verzweiflung und um zu provozieren, kokettiert sie mit radikalen Posen. Bald macht sie ernst: Ihre Familie verstößt sie, und sie heiratet den streng gläubigen Abdel. Die beiden reisen und missionieren. Doch Abdel entwickelt sich zum Dschihadisten. Er hat mörderische Pläne.

Kinotipps
Le grand bal - Das Große Tanzfest

Le grand bal – Das Große Tanzfest

In einem französischen Dorf treffen sich jedes Jahr zweitausend Menschen, um gemeinsam sieben Tage und acht Nächte lang ...

Kinotipps
Alexander McQueen - Der Film

Alexander McQueen – Der Film

Ian Bonhôte und Peter Ettedgui schufen ein Biopic des außergewöhnlichen Modeschöpfers

Kinotipps
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

Die 85-jährige Richterin Ruth Bader Ginsburg bietet am Supreme Court der USA auch Donald Trump die Stirn – ein fesselndes Porträt

Kinotipps
Loro

Loro

Paolo Sorrentino drehte ein Biopic über Silvio Berlusconi, mit Toni Servillo in der Hauptrolle

Kinotipps
Glass

Glass

Regisseur M. Night Shyamalan lässt die Hauptfiguren seines Kultfilms Unzerbrechlich und das Biest aus Glass auf der Leinwand ...

Kinotipps
Manhattan Queen

Manhattan Queen

In der herzerwärmenden Komödie nach Cinderella-Prinzip flunkert sich Jennifer Lopez als strebsame Supermarkt-Angestellte aus ...