Last Resort

Drama/ , UK 2000

Ein kleiner, aber feiner Film aus Großbritannien kommt mit "Last Resort" in die heimischen Kinos. Erzählt wird die Geschichte eines Neubeginns in einer fremden Heimat. Dass das mit Schwierigkeiten verbunden ist, braucht kaum erwähnt zu werden. ****

Als eine junge Russin gemeinsam mit ihrem Sohn das kalte Moskau in Richtung England verlässt, hofft sie, mit ihrem Verlobten im neuen Land ein neues, besseres Leben zu beginnen. Doch daraus wird wohl nichts, denn der Liebste taucht erst gar nicht auf der Bildfläche auf. Jetzt müssen Mutter und Kind in einem Auffanglager abwarten, ob ihnen politisches Asyl gewährt wird.

Ernste und gleichzeitig witzige Story über den ganz gewöhnlichen Alltag einer jungen Flüchtlingsfamilie. In England gedreht, schildert "Last Resort" des gebürtigen Russen Paul Pavlikovsky die Träume und (zerstörten) Hoffnungen in der Fremde.

Kinotipps
Haben Maddy und Olly eine Chance?

Kinotipp: Du neben mir

Bestselleradaption: Finden zwei Teenies trotz scheinbar unüberwindbarer Barrieren zusammen?

Kinotipps
Leyla wird die jüngste Bürgermeisterin der Türkei

Kinotipp: Dil Leyla

Wie eine 26-jähirge zur jüngsten Bürgermeisterin der Türkei wurde

Kinotipps
Oum Yazan muss früher oder später die Wahrheit hereinlassen

Kinotipp: Innen Leben

Was der Syrien-Krieg anrichtet …

Kinotipps
Mensch gegen Maschine

Kinotipp: Transformers 5: The Last Knight

Krawallkino de luxe von Michael Bay

Kinotipps
Maria ist auf der Spur der italienischen Mafia

Kinotipp: Maria Mafiosi

Mafia-Ulk made in Bayern

Kinotipps
Wonder Woman will dem kriegerischen Treiben ein Ende setzen

Kinotipp: Wonder Woman

Endlich weiblicher Charme im testosterongeschwängerten DC-Superheldenuniversum