Last Resort

Drama/ , UK 2000

Ein kleiner, aber feiner Film aus Großbritannien kommt mit "Last Resort" in die heimischen Kinos. Erzählt wird die Geschichte eines Neubeginns in einer fremden Heimat. Dass das mit Schwierigkeiten verbunden ist, braucht kaum erwähnt zu werden. ****

Als eine junge Russin gemeinsam mit ihrem Sohn das kalte Moskau in Richtung England verlässt, hofft sie, mit ihrem Verlobten im neuen Land ein neues, besseres Leben zu beginnen. Doch daraus wird wohl nichts, denn der Liebste taucht erst gar nicht auf der Bildfläche auf. Jetzt müssen Mutter und Kind in einem Auffanglager abwarten, ob ihnen politisches Asyl gewährt wird.

Ernste und gleichzeitig witzige Story über den ganz gewöhnlichen Alltag einer jungen Flüchtlingsfamilie. In England gedreht, schildert "Last Resort" des gebürtigen Russen Paul Pavlikovsky die Träume und (zerstörten) Hoffnungen in der Fremde.

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Kinotipp: Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Virginie Efira glänzt als neurotische Anwältin und Single-Mutter

Kinotipps
Benimmkurs für Hanni und Nanni

Kinotipp: Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Ein Familienfilm, der Spaß macht!

Kinotipps
Musik ist die (dahin) treibende Kraft in "Song to Song"

Kinotipp: Song To Song

Liebesdrama mit Rooney Mara, Ryan Gosling, Natalie Portman und Michael Fassbender

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Kinotipp: Beuys

Der Film blickt auf das umfangreiche Werk des Künstlers Joseph Beuys zurück, der 30 Jahre nach seinem Tod immer noch ein ...

Kinotipps
Salazar ist hinter Captain Jack Sparrow her

Kinotipp: Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Piraten-Blockbuster voraus!

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills