Lamb - Ephraim und das Lamm

Drama/Family, ETH/F/D/N/Q 2015

Ephraim und sein Lamm Chuni sind beste Freunde

2015 wurde der äthiopische Spielfilm "Lamb (Ephraim und das Lamm)" bei den Filmfestspielen von Cannes begeistert aufgenommen. Nun schafft es das Spielfilmdebüt von Regisseur Yared Zeleke auch in die heimischen Kinos. Zeleke stellt ins Zentrum seines Dramas den neunjährigen Halbwaisen Ephraim.

Der kleine Ephraim hat seine Mutter verloren und wird von seinem Vater zu Verwandten auf einen entlegenen Hof zwischen verbotenen Wäldern und magischen Bergen gebracht. Sein bester Freund Chuni ist ein Lamm, das er mitnimmt. Von Heimweh geplagt, versucht der Bub, für sich und sein Schaf eine Fahrkarte zu ersparen. Dabei hilft ihm die rebellische Tsion, die ebenfalls weg möchte.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!