Lamb - Ephraim und das Lamm

Drama/Family, ETH/F/D/N/Q 2015

Ephraim und sein Lamm Chuni sind beste Freunde

2015 wurde der äthiopische Spielfilm "Lamb (Ephraim und das Lamm)" bei den Filmfestspielen von Cannes begeistert aufgenommen. Nun schafft es das Spielfilmdebüt von Regisseur Yared Zeleke auch in die heimischen Kinos. Zeleke stellt ins Zentrum seines Dramas den neunjährigen Halbwaisen Ephraim.

Der kleine Ephraim hat seine Mutter verloren und wird von seinem Vater zu Verwandten auf einen entlegenen Hof zwischen verbotenen Wäldern und magischen Bergen gebracht. Sein bester Freund Chuni ist ein Lamm, das er mitnimmt. Von Heimweh geplagt, versucht der Bub, für sich und sein Schaf eine Fahrkarte zu ersparen. Dabei hilft ihm die rebellische Tsion, die ebenfalls weg möchte.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben