Ladykillers

Komödie/Krimi, USA 2004
Ein ambitionierter Tom Hanks als Obergauner

Ein ambitionierter Tom Hanks als Obergauner

"Genial" heißt es oft, wenn es um die Coen-Brüder geht. Auch das weniger gelungene "Intolerable Cruelty" verzeiht man den Schöpfern von Meilensteinen wie "Blood Simple" und "Fargo" ohne weiteres. Nun präsentieren Joel (Regie) und Ethan (Produktion/Drehbuch) das Remake "Ladykillers".

1955 entstand der Komödienklassiker "The Ladykillers" mit Alec Guinness. Die Coens verlegten die Handlung in ein Provinznest am Mississippi, wo sich ein vermeintlicher Professor Goldthwait Higginso Dorr (Tom Hanks) bei einer gottesfürchtigen Witwe einmietet. Der Gast gibt vor, mit Freunden im Keller des Hauses musizieren zu wollen. Tatsächlich haben es die Herrschaften auf die Tageseinnahmen eines Casinos abgesehen. Dazu müssen sie erst einmal einen Tunnel graben...

Hanks spielt ambitioniert und gibt sich betont lässig. Neben Irma P. Hall wirkt der Top-Star jedoch wie ein Neuling. Hall versteht es, in der Rolle der Vermieterin Akzente zu setzen. Die Coens leben einmal mehr Liebe zu Details aus, wodurch sich "Ladykillers" von der Masse der Durchschnittskomödien abhebt. Die Story hat zwar keine wirklichen Ecken und Kanten, steuert jedoch zielsicher auf das große Slapstick-Finale zu. Gospel fungiert als gekonnte Handlungsklammer, und auch die gezielte Farbgestaltung überzeugt.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging

Kinotipps
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [KINOTIPP]

Die Star-Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr Ende!