La Flor – Episode 4, Akt 7

Episodenfilm, Argentinien 2018

La Flor - Episode 4, Akt 7

Sechs Episoden, acht Akte, fast 14 Stunden Laufzeit: Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da. Groß!

Ein Film, der in sechs Episoden aufgeteilt ist: Jede Episode ist einem Genre der Kinogeschichte gewidmet. Die erste Episode ist dem B-Movie gewidmet, einer billigen Filmproduktion. Die zweite Episode ähnelt einem Musical. Die dritte ist ein Spionagefilm. Die vierte lässt sich nur schwer beschreiben. Die fünfte ist durch einen alten französischen Film inspiriert. Und in der letzten Episode kehren Frauen aus der Gefangenschaft in der Wüste zurück.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...