La Flor – Episode 4, Akt 7

Episodenfilm, Argentinien 2018

La Flor - Episode 4, Akt 7

Sechs Episoden, acht Akte, fast 14 Stunden Laufzeit: Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da. Groß!

Ein Film, der in sechs Episoden aufgeteilt ist: Jede Episode ist einem Genre der Kinogeschichte gewidmet. Die erste Episode ist dem B-Movie gewidmet, einer billigen Filmproduktion. Die zweite Episode ähnelt einem Musical. Die dritte ist ein Spionagefilm. Die vierte lässt sich nur schwer beschreiben. Die fünfte ist durch einen alten französischen Film inspiriert. Und in der letzten Episode kehren Frauen aus der Gefangenschaft in der Wüste zurück.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel