La Danse

Dokumentation, F/USA 2009
Ein Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen

Frederick Wiseman hat seinen Fokus in "La Danse - Das Ballett der Pariser Oper" auf den Tanz gerichtet. Für neun Wochen war seine Kamera im Herzen des Balletts der Opera National de Paris installiert. Von den Schneiderateliers und Fundraising-Debatten über Unterricht und Proben bis hin zu den gefeierten Premieren führt der Film hinter die Kulissen der weltberühmten Institution.

Es gibt, wie für Frederick Wiseman typisch, auch hier keinen Off-Kommentar, keine erklärenden Inserts, keine Interviews, keine dramatisierende Musik - nur das Subjekt und die Kamera: Frederick Wisemans Dokumentationen haben Generationen von Filmemachern mit ihrem direkten, unverstellten Blick beeinflusst. Der mittlerweile 79-jährige Regisseur dreht seit gut vierzig Jahren fast alljährlich einen Film, präzise Porträts von alltäglichen Institutionen.

In "La Danse" ist es das Zuhause des Tanzes selbst, auf das er sein Kameraobjektiv richtet: das Ballett der Pariser Oper. Wisemans Anspruch ist es nicht, objektiv zu sein, sondern dramatische Filme zu machen, und so beobachtet er hier junge Tänzer beim Training von klassischem Ballett und modernem Tanz, begleitet ein Marketingteam bei der Arbeit, schaut Choreographen über die Schulter, besucht die Beleuchter, die Bühnentechniker, bis hin zur Verwaltung. Das fantastische Zeugnis eines ganz großen Beobachters.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage