Küss den Frosch

Family/Fantasy, USA 2009
Disney kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Disney kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Den klassischen Zeichentrick hatte Disney eigentlich schon vor mehreren Jahren aufgegeben. Zuletzt setzte der Unterhaltungskonzern mit "Ratatouille" und "Wall-E" vermehrt auf die innovative Kunst der Pixar-Genies und damit computeranimierte Werke. Diese Zeichentrick-Pause wird nun mit dem hangezeichneten "Küss den Frosch" gebrochen.

Nach den einstigen, enormen Erfolgen mit Klassikern wie "Bambi" oder "Die Schöne und das Biest" kehrt Disney mit dem Film "Küss den Frosch", der unter der Regie der erfahrenen Trickfilmer John Musker und Ron Clements ("Aladdin") entstand, in mehrfacher Hinsicht zu seinen Wurzeln zurück. Aus dem New Orleans um die Jahrhundertwende wird ein jazzig buntes Gute-Laune- Musical für die ganze Familie präsentiert.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer