Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus

S 2009
Findus möchte groß werden, Pettersson schrumpft

Findus möchte groß werden, Pettersson schrumpft

Der schwedische Kinderbuch-Erfolg um den schrulligen ettersson und seinen Kater Findus hat sich zu einem regelmäßigen Fixpunkt in den Kinoprogrammen entwickelt. Im vierten verfilmten Abenteuer "Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus" wünscht sich Findus, endlich auch einmal groß zu sein und zu machen, was er will. Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch bald zeigt sich, dass das nicht nur Vorteile hat.

Denn Pettersson wird dafür klein. Und Findus hat plötzlich noch ganz andere Sorgen: Pettersson verliert nämlich auch noch sein Gedächtnis. Nun will er statt Kaffee lieber Tee trinken, und sogar den kleinen Kater hat er vergessen. Mit Geschichten von ihren gemeinsamen Abenteuern versucht Findus die Erinnerung seines Freundes wieder zurückzuholen. Ein echter Kuddelmuddel halt, in den die Figuren von Zeichner Sven Nordqvist da geraten sind. Für die Regie zeichnen wieder Jörgen Lerdam und Anders Sörensen verantwortlich.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...