Krabat

Drama/Fantasy, D 2008
Krabat (Kross) lüftet das Geheimnis der Mühle

Krabat (Kross) lüftet das Geheimnis der Mühle

David Kross in der Rolle von Otfried Preußlers Romanfigur Krabat hat seine Familie durch Pest und Krieg verloren. Dann aber hört er auf die geheimnisvolle Stimme eines Müllermeisters und folgt ihr, bis er zu einem seiner Gesellen wird. Regisseur Marco Kreuzpaintner hat mit "Krabat", basierend auf dem erfolgreichen Jugendroman von 1971, eine düster-schöne Geschichte verfilmt.

Während des Dreißigjährigen Krieges verliert der junge Krabat seine Mutter. Maskierte Männer holen ihre Leiche ab und wollen Krabat mitnehmen, doch er kann fliehen. Krabat schließt sich zwei heimatlosen Jugendlichen an. Eines Nachts wird er von einer inneren Stimme geweckt, die ihn zu einer mysteriösen Mühle lockt. Dort angekommen, macht ihm der Müllermeister (Christian Redl) den Vorschlag, bei ihm in die Lehre zu gehen. Anfangs begeistert von seiner Tätigkeit, lernt der Bub schon bald das dunkle Geheimnis der Mühle kennen: In dieser wird schwarze Magie gelehrt. Noch dazu beutet der undurchsichtige Müllermeister seine Gesellen nur aus und hält sie im Bann seiner Zauberkünste gefangen.

Die Sage von Krabat ist schon Jahrhunderte alt. Otfried Preußler hat aus dieser Legende seiner böhmischen Heimat einen der meist gelesenen deutschen Jugendromane gemacht. "Krabat ist die Geschichte aller jungen Leute, die mit der Macht und ihren Verlockungen in Berührung kommen und sich darin verstricken", sagt Preußler über sein 1971 erschienenes Werk. Der Autor nennt es "eine Fügung, dass die Geschichte, mit der ich mich mein ganzes Leben lang auseinandergesetzt habe, ausgerechnet zu meinem Geburtstag ins Kino kommt".


"Krabat" ist eine zeitlose Fantasy-Story von Finsternis und Freundschaft. In der sagenhaft detailreichen Kulisse und in grandiosen Landschaften von Kreuzpainters Film agieren mit David Kross, Daniel Brühl und Robert Stadlober einige der besten Jungstars des deutschen Kinos. Ihnen gegenüber verbreitet Christian Redl als grausamer Meister der Mühle eisigen Schrecken.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977