Kopf oder Zahl

Drama, D 2009
Richie (Mark Keller) gerät in Bedrängnis

Richie (Mark Keller) gerät in Bedrängnis

Vor fast 30 Jahren standen Martin Semmelrogge, Heinz Hoenig, Ralf Richter und Claude-Oliver Rudolph gemeinsam in "Das Boot" vor der Kamera. Jetzt sind sie wieder in Benjamin Eichers und Timo Meyers Gangsterfilm "Kopf oder Zahl" auf der Leinwand vereint. In dem Streifen werden in sechs Episoden und zwölf Schicksale miteinander verwoben. Verbindendes Element ist eine verschwundene Drogenlieferung.

"Kopf oder Zahl" - Eine Münze soll über das Leben des zwölfjährigen Tommy entscheiden - und selbst diese Münze ist gefälscht. Bis auf Tommy (Joschua Keller) und seinen gerade aus der Haft entlassenen Vater Richie (Mark Keller) spielen im Grunde alle weiteren zehn Protagonisten falsch in diesem Episodenfilm, der die Härte des Lebens auf der Schattenseite von Berlin zeigt. So verkörpert Ralf Richter einen zynischen, brutalen und korrupten Cop, dessen junger Kollege Phillip (Tyron Ricketts) noch glaubt, mit seiner Arbeit die Welt verbessern zu können. Heinz Hoenig mimt den Einwanderer Milos, der von seinem abgrundtief bösen Chef Karl (Rudolph) unterdrückt wird, der wiederum einen schwunghaften Drogenhandel betreibt. Und Martin Semmelrogge schlägt sich als Passfälscher durchs Leben. Verbunden werden diese Menschen im Kampf um ein Kilogramm Heroin.

Benjamin Eichers und Timo Mayers "Kopf oder Zahl" ist ein gelungenes Sozialdrama, das durch schnelle Schnitte und düstere" Bildern an einen amerikanischen Gangstercomic erinnern. Hier wird ein trostloses Bild vom Schauplatz Berlin gezeichnet. Eine Stadt, in der jeder ein dunkles Geheimnis hat. Die Fassaden bröckeln und selbst herzensgute Menschen fühlen sich zu illegalen Taten gezwungen. Ausländerhass, Zwangsprostitution, korrupte Polizisten und drogenabhängige Kinder - das alles gehört hier zum Alltag.

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten