Knowing

Action/Drama, USA/AUS 2009
Nicolas Cage will die Welt retten

Nicolas Cage will die Welt retten

Gänsehaut-Thriller von Regisseur Alex Proyas: Der Schüler Caleb (Chandler Canterbury) und sein Vater, der Astrophysiker John Koestler (Nicolas Cage) entdecken in alten Aufzeichnungen einen Code, der die schlimmsten Katastrophen der Menschheit und die Zahl ihrer Oper in den vergangenen fünfzig Jahren mit unglaublicher Präzision beschreibt.

Schlimmer noch: Das Dokument sagt drei weitere fatale Ereignisse voraus. Die merkwürdigen Zahlenkolonnen auf dem Blatt Papier stammen von Schülern einer Schulklasse in Lexington, Massachusetts. Sie hielten im Jahr 1959 ihre Visionen von der Zukunft in schriftlicher Form fest und lagerten diese Unterlagen in einer Kapsel vor der Schule ein. 50 Jahre später - also 2009 - werden diese Aufsätze und Zeichnungen an die aktuellen Schüler ausgehändigt.

Völlig aus dem Rahmen fallen dabei die Notizen der inzwischen verstorbenen damaligen Schülerin Lucinda. Denn sie hat auf ihrem Blatt nur endlose Zahlenreihen aufgemalt, die keinerlei Sinn zu haben scheinen. Der kleine Caleb, halbtauber Sohn des um seine tödlich verunglückte Frau trauernden John, beginnt, sich mit dem seltsamen Vermächtniss von Lucinda eingehend zu beschäftigen. Gemeinsam mit Vater John versucht er nun das Weltende abzuwenden.

Alex Proyas, Spezialist für fantastisches Kino, hat nach "I Robot" mit "Knowing" einen unheimlichen, apokalyptischen Science-Fiction-Streifen inszeniert.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Geo-Ingenieur Jake soll die Welt retten

Neu im Kino: Geostorm

Gerard Butler, Ed Harris und Andy Garcia inmitten einer Wetterkatastrophe

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses