Kleine Geheimnisse

Drama/ , A/LUX 2006
Norbi versucht sein Leben zu meistern

Norbi versucht sein Leben zu meistern

Basierend auf dem Roman von Jhemp Hosche erzählt Pol Cruchten in "Kleine Geheimnisse" über die Bigotterie in einer luxemburgischen Kleinstadt in den 60er Jahren. Der zwölfjährige Norbi ist kein Kind mehr, aber auch kein Jugendlicher. So versucht er, mit den Problemen seines Alters zurechtzukommen - in der Zeit vor dem Kalten Krieg.

Schauplatz des Films ist Esch sur Alzette, eine Stahlstadt im Süden von Luxemburg. Norbis Vater ist ein angesehener Bürger der kleinen Stadt, in der die Familie lebt. Als Patriarch achtet er auf jeden Schritt und Tritt seines Sohnes, er hat Prinzipien, die einzuhalten sind. Wenn Norbi sich nicht an die Regeln hält, wird er bestraft und wenn nicht anders, mit der Peitsche. Norbi hat es nicht leicht, denn es gelingt ihm nicht vor seinen Mitschülern zu entfliehen, die ihn erniedrigen und das nächtliche Bettnässen mag auch nicht verschwinden. Wie soll man sich nun aus diesem Teufelskreis befreien?

Pol Cruchtens Film "Kleine Geheimnisse" war ein Kassenschlager in seinem Heimatland Luxemburg. Das Ambiete bzw. die Kostüme wurden sorgfältig rekonstriert und das Luxemburg der 60er Jahre erneut ins Szene gesetzt.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers