Kino Wien Film

Dokumentarfilm, Österreich 2018
Kino Wien Film

Kino Wien Film

Seit der Eröffnung des ersten Lichtspieltheaters auf der Wiener Kärntner Straße bis heute hat sich einiges getan: Kinobetreiber, Filmvorführer, Techniker, Kinobesucher und Historiker lassen die bewegte Geschichte der Wiener Kinos seit 1896 Revue passieren.

Wien ist seit Anbeginn des Films eine Kino-Stadt. Der Film erzählt die Geschichte der Wiener Kinos von den Anfängen bis in die Gegenwart. Bereits 2012 begann der Filmemacher seine Erkundungstour durch die Kinogeschichte der österreichischen Hauptstadt. Die Dokumentation führt über die ersten lebendigen Bilder der Lumière-Brüder bis hin zu dem heute größten Kinobetreiber der Stadt - und fragt nach der Zukunft der Filmprojektion.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...