Kinder an der Macht

Family/ , D 2001

Kino für Kinder und Jugendliche kann äußerst spannend und modern sein, auch wenn es pädagogische Inhalte transportiert. Für Regisseur Claus Strigel ist "Die grüne Wolke" nicht der erste Kinderfilm. Er lässt nach einer Romanvorlage von Summerhill-Begründer A.A. Neill den Lehrer Birnenstiel (Jan Gerd Buss) und seine Klasse eine abenteuerliche Geschichte erleben. ****

Eine grüne Wolke, die über der Erde schwebt, macht aus allen Menschen Stein - bis auf den bei den Kindern ob seiner wilden Geschichten beliebten Lehrer Birnenstiel und seine Schüler. Bei der nächsten Geschichte rücken die Kids selbst in den Vordergrund. Ein Milliardär nimmt die Kinder in seinem Raumschiff-Kürbis mit.

Verrückte Abenteuer und die absurdesten Figuren begleiten die Gruppe auf ihrer Reise in einem Kürbis-Shuttle. Während der Raumfahrt geschieht jedoch auch Wunderliches: eine grüne Wolke hüllt die Erde ein und alle Menschen werden zu Stein. Nun schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle von US-Actionhelden á la Armageddon und übernehmen die ehrenvolle Aufgabe, die Welt zu retten. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, und das Happy-End hat seine eigenen Gesetze ...

Kinotipps
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Spieluhr?

Filmtipp: Wish Upon

Grusler der dezenten Art vom ‚Annabelle‘-Regisseur

Kinotipps
Mika und Ostwind verschlägt es nach Andalusien

Filmtipp: Ostwind - Aufbruch nach Ora

Teil drei der herzigen Familienfilm-Reihe um Hengst Ostwind

Kinotipps
Die Briten sind in Dunkirk von den Nazis eingekesselt

Filmtipp: Dunkirk

Christopher Nolan legt ein WK-II-Drama vor, das einem den Atem nimmt

Kinotipps
Baby hat den Rhythmus im Blut

Filmtipp: Baby Driver

Ansel Elgort glänzt als Fluchtwagenfahrer, der der Liebe wegen aussteigen will

Kinotipps
Großes Fest zum 90. Geburtstag von Powileit

Filmtipp: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Parteifunktionär Wilhelm feiert im Herbst ’89 seinen 90er – und Familie, Freunde und Genossen müssen gratulieren

Kinotipps
Olga in der Hölle namens KZ

Filmtipp: Paradies

Im WK-II treffen eine russischen Widerstandskämpferin, ein Kollaborateur und ein SS-Offiziers aufeinander