Kill Bill Vol. 2

Action/Thriller, USA 2004
Kill Bill Vol. 2

Quentin Tarantinos letztes Meisterwerk findet dieser Tage in unseren heimischen Kinos mit "Kill Bill Vol. 2" seine blutige Fortsetzung. Dass der schräge Starregisseur mittlerweile schon an die Verfilmung eines dritten Teiles denkt, wo sich die kinowütige Meute schon über zwei Teile beschwerte, passt nicht nur zu ihm sondern zeichnet ihn geradezu aus.

Gangsterboss Bill und seine Schergen haben beim Mordanschlag auf die hochschwangere Braut eine halbe Sache gemacht und zahlen nun die Zeche. O-Ren Ishii und Vernita Green mussten bereits büßen, nun stehen California Mountain Snake und Budd alias Sidewinder auf der Todesliste. Sie wurde gedemütigt, betrogen, verlassen - nun ist sie erneut zurück, und noch ist die Rache der Braut nicht vollendet: Nach Verdita Green und O-Ren Ishii steht zunächst der Bruder ihres Beinahe-Gatten Bill, Budd, auf der Liste, gefolgt von der durchtriebenen Killerin Elle Driver. Und schließlich und endlich soll Die Braut in Mexiko Bill höchstpersönlich gegenüberstehen - und ihrer todgeglaubten Tochter.

Die weibliche Hauptrolle ist nach wie vor mit Uma Thurman als schnittige Karate-, Schwert- oder Faust-Kampfbraut besetzt. Lucy Liu, das asiatische Mitglied des "Deadly Viper Assassination Squads" und Julie Dreyfus als Vernita Green, mussten schon beim ersten Teil ins Gras beißen. Daryl Hannah und Michael Madsen als der schleimige Bill, werden als letzte auf der Racheliste der Braut zur mörderischen Rechenschaft gezogen.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Geo-Ingenieur Jake soll die Welt retten

Neu im Kino: Geostorm

Gerard Butler, Ed Harris und Andy Garcia inmitten einer Wetterkatastrophe

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses