Kick Out Your Boss

Dokumentation, A 2014

In TV und Kino finden: Elisabeth Scharang

Scharang zeigt alternative Arbeitsmodelle

Scharang zeigt alternative Arbeitsmodelle

An drei Schauplätzen in drei Ländern - Serbien, Brasilien und Österreich - steigt Regisseurin Elisabeth Scharang in ihrer Dokumentation "Kick Out Your Boss" in den Arbeitsalltag von Menschen ein, die alternative Wege gehen.

Weltweit gibt es 197 Millionen Arbeitslose, die neue Volkskrankheit heißt Burnout, die sich immer mehr ausbreitet. Es gibt gute Argumente, sich gegen eine auf Gewinnmaximierung fixierten Wirtschaft zu wehren, findet nicht nur die Regisseurin. Hier vernetzt sie drei alternative Firmenbiografien bzw. -modelle, die mit dem konventionellen Arbeitsbegriff brechen und Identifikation, Leidenschaft und selbstbestimmten Workflow in den Mittelpunkt rücken. Scharang wirft die Frage auf, ob ein solches Modell die Zukunft bedeuten könnte.

Das Thema alternative Arbeits- und Unternehmensstrukturen des neuen Dokumentarfilms ist ein globales Thema, das eine weitreichende Diskussion über den Film hinaus erfordert.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga