Kick Off

Dokumentation, A 2010
Ein Feel-Good-Movie der anderen Sorte

Ein Feel-Good-Movie der anderen Sorte

Mit Fußball soziale Integration beschleunigen und fördern: Rund 50 Mannschaften nehmen jährlich am "Homeless World Cup" teil, die Spieler stehen allesamt am Rand der Gesellschaft. Der Dokumentarfilm "Kick Off" hat das österreichische Nationalteam bei seiner Teilnahme vor zwei Jahren begleitet und verschafft so dem Anliegen Öffentlichkeit.

Obdachlose, Asylwerber und ehemals Alkohol- oder Drogenabhängige sollen durch Team- und Kampfgeist neuen Lebensmut finden. "Durch ihre sportliche Leistung werden diese Menschen erstmals abseits ihrer rechtlichen und sozialen Situation wahrgenommen", so Caritas-Präsident Franz Küberl. Insgesamt 31 soziale Einrichtungen aus ganz Österreich bilden Fußballteams, die in öffentlichen Streetsoccer-Events gegeneinander antreten. Acht der Spieler haben schlussendlich die Chance, am "Homeless World Cup" teilzunehmen.

In TV und Kino finden: Hüseyin Tabak

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!