Kick Off

Dokumentation, A 2010
Ein Feel-Good-Movie der anderen Sorte

Ein Feel-Good-Movie der anderen Sorte

Mit Fußball soziale Integration beschleunigen und fördern: Rund 50 Mannschaften nehmen jährlich am "Homeless World Cup" teil, die Spieler stehen allesamt am Rand der Gesellschaft. Der Dokumentarfilm "Kick Off" hat das österreichische Nationalteam bei seiner Teilnahme vor zwei Jahren begleitet und verschafft so dem Anliegen Öffentlichkeit.

Obdachlose, Asylwerber und ehemals Alkohol- oder Drogenabhängige sollen durch Team- und Kampfgeist neuen Lebensmut finden. "Durch ihre sportliche Leistung werden diese Menschen erstmals abseits ihrer rechtlichen und sozialen Situation wahrgenommen", so Caritas-Präsident Franz Küberl. Insgesamt 31 soziale Einrichtungen aus ganz Österreich bilden Fußballteams, die in öffentlichen Streetsoccer-Events gegeneinander antreten. Acht der Spieler haben schlussendlich die Chance, am "Homeless World Cup" teilzunehmen.

Kinotipps
Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Charmante Romanze

Kinotipps
Die Dunkelste Stunde

Die dunkelste Stunde

Mitreißend und genial gespieltes Polit-Drama

Kinotipps
The Disaster Artist

The Disaster Artist

James Franco setzt einem der schlechtesten Filme aller Zeiten ein Denkmal

Kinotipps
Der andere Liebhaber - L'Amant Double

Der andere Liebhaber

Mischung aus Thriller, Drama und Erotikkammerspiel

Kinotipps
Die Flügel der Menschen

Die Flügel der Menschen

Ein kirgisischer Cowboy kämpft für eine verlorene Welt

Kinotipps
Downsizing

Downsizing

Matt Damon und Kristen Wiig werden Winzlinge