Kick-Ass 2

Action/Komödie, USA/GB 2013
Mord- und Totschlag in "Kick Ass 2"

Mord- und Totschlag in "Kick Ass 2"

Wie viel Gewalt verträgt ein Hollywoodfilm, der auf ein Massenpublikum abzielt? Diese Frage lässt sich natürlich nie pauschal beantworten, aber vor einigen Wochen kochte die Diskussion in den USA richtig hoch. Jim Carrey, einer der Darsteller in der Comicverfilmung "Kiss-Ass 2", distanzierte sich von seinem eigenen Film und entschuldigte sich für die brutalen Gewaltszenen.

Der Zuschauer darf erneut miterleben, wie der unscheinbare Nerd Dave Lizewski (Aaron Taylor-Johnson) in sein giftgrünes Kostüm schlüpft und zum superstarken Kämpfer für das vermeintlich Gute mutiert. Hier kommt Jim Carrey ins Spiel. Als Colonel Stars and Stripes gibt er den Baseballschläger schwingenden Chef einer schrägen Truppe von Möchtegernhelden, die das Gesetz in ihrer eigene Hand nehmen und mal so richtig aufräumen mit all dem Gesocks, das sich auf den Straßen tummelt. Dermaßen extrem wurde Selbstjustiz in einem Hollywoodfilm selten propagiert.

Das immer nur unfreiwillig komische Gruselkabinett der Rächer und Knochenbrecher wird vervollständigt von Jungstar Chloe Grace Moretz, die erneut die gnadenlose Rächerin Hit Girl spielt. Ein blutjunger, pausbäckiger Teenager als gnadenlose Kampfamazone im violetten Tarnanzug - das ist vielleicht einfach nur geschmacklos.

Er habe das Werk vier Monate vor dem Schulmassaker von Newtown gemacht und könne das Gewaltlevel nun nicht mehr guten Gewissens unterstützen, schrieb Carrey ("Der Grinch") beim Kurznachrichtendienst Twitter. Wenn man "Kick-Ass 2" gesehen hat, muss man Jim Carrey recht geben. Das Sequel des Erfolgsfilms, der 2010 die Spitze der US-Kinocharts eroberte, besteht lediglich aus einem dünnen Handlungsgerüst, das nur den Vorwand bildet für immer neue Prügel- und Totschlagsszenen.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage