Kick-Ass 2

Action/Komödie, USA/GB 2013
Mord- und Totschlag in "Kick Ass 2"

Mord- und Totschlag in "Kick Ass 2"

Wie viel Gewalt verträgt ein Hollywoodfilm, der auf ein Massenpublikum abzielt? Diese Frage lässt sich natürlich nie pauschal beantworten, aber vor einigen Wochen kochte die Diskussion in den USA richtig hoch. Jim Carrey, einer der Darsteller in der Comicverfilmung "Kiss-Ass 2", distanzierte sich von seinem eigenen Film und entschuldigte sich für die brutalen Gewaltszenen.

Der Zuschauer darf erneut miterleben, wie der unscheinbare Nerd Dave Lizewski (Aaron Taylor-Johnson) in sein giftgrünes Kostüm schlüpft und zum superstarken Kämpfer für das vermeintlich Gute mutiert. Hier kommt Jim Carrey ins Spiel. Als Colonel Stars and Stripes gibt er den Baseballschläger schwingenden Chef einer schrägen Truppe von Möchtegernhelden, die das Gesetz in ihrer eigene Hand nehmen und mal so richtig aufräumen mit all dem Gesocks, das sich auf den Straßen tummelt. Dermaßen extrem wurde Selbstjustiz in einem Hollywoodfilm selten propagiert.

Das immer nur unfreiwillig komische Gruselkabinett der Rächer und Knochenbrecher wird vervollständigt von Jungstar Chloe Grace Moretz, die erneut die gnadenlose Rächerin Hit Girl spielt. Ein blutjunger, pausbäckiger Teenager als gnadenlose Kampfamazone im violetten Tarnanzug - das ist vielleicht einfach nur geschmacklos.

Er habe das Werk vier Monate vor dem Schulmassaker von Newtown gemacht und könne das Gewaltlevel nun nicht mehr guten Gewissens unterstützen, schrieb Carrey ("Der Grinch") beim Kurznachrichtendienst Twitter. Wenn man "Kick-Ass 2" gesehen hat, muss man Jim Carrey recht geben. Das Sequel des Erfolgsfilms, der 2010 die Spitze der US-Kinocharts eroberte, besteht lediglich aus einem dünnen Handlungsgerüst, das nur den Vorwand bildet für immer neue Prügel- und Totschlagsszenen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...