Kein Sex ist auch keine Lösung

Komödie, D 2011
Erfrischende Beziehungskomödie mit Stephan Luca

Erfrischende Beziehungskomödie mit Stephan Luca

In Torsten Wackers Beziehungskomödie "Kein Sex ist auch keine Lösung" beginnt ein Frauenheld sein Weltbild zu überdenken, als seine neue Kollegin nicht seinem 08/15-Charme erliegt. Der Film basiert auf der Romanvorlage der Hamburger Autorin Mia Morgowski.

Tom (Stephan Luca) hat strikte Regeln, wenn es darum geht, allzu festen Beziehungen aus dem Weg zu gehen: Drei Mal höchstens landet der smarte Werber mit einer Frau im Bett, dann ist Schluss. Nicht gerechnet hat er allerdings mit Elisa (Marleen Lohse), der neuen Art-Directorin, die sich nicht recht einlassen möchte auf Toms Masche. Daraufhin gerät er in eine veritable Sinnkrise. Und kein Freund weit und breit, der ihm helfen könnte - denn diese haben genug eigene Probleme.

Sein Kumpel Luke (Johannes Allmayer) beispielsweise lernt ausgerechnet von Toms Mutter (Corinna Harfouch), dass kein Sex auch keine Lösung ist. Mitbewohnerin Paule (Anna Thalbach) mutiert vom Kumpeltyp zur Femme fatale, und Chef Rolf (Armin Rohde) eröffnet Tom, dass die Agentur so gut wie pleite ist. Bei all dem Chaos in seinem Leben wird Tom unvorsichtig und beginnt seine Beziehungsvermeidungsregeln zu vernachlässigen.

Filmemacher Wacker gelingt es in "Kein Sex ist auch keine Lösung" mit Bravour, Morgowskis Erzählungen über die Missverständnisse zwischen Mann und Frau mit erfrischendem Humor auf die Leinwand zu bringen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern