Katharsis

A 2009
Wer bestimmt was?

Wer bestimmt was?

"Katharsis" ist der erste Spielfilm von Regisseur und Hauptdarsteller Kawo Reland und Produzent Andreas Reisenbauer, der auch das Drehbuch dazu schrieb. Gedreht wurde in Wien und Berlin.

Für den Psychothriller rund um Schuld und Sühne konnten auch einige Stars wie der österreichische Ausnahmeschauspieler Erwin Leder ("Das Boot", "Underworld") und der niederländische Liedermacher und Geschichtenerzähler Herman van Veen ("Alfred J. Kwak") gewonnen werden. Der Low-Budget-Psychothriller, der laut Produzent Andreas Reisenbauer eine Verbeugung vor dem kontroversen Filmemacher David Lynch ("Lost Highway", "Twin Peaks") ist, konnte heuer auf dem renommierten Filmfestival der Nationen im oberösterreichischen Ebensee den Bronzenen Bären erringen. Neben Reland, van Veen und Leder spielen u.a. auch Barbara Kaudelka ("Mitten im 8en"), Rudy Ruggiero (ZDF-Serie "Da kommt Kalle") und "Romy"-Preisträgerin Marie Christine Friedrich ("Tout est pardonné", "Weitertanzen") mit.

Die komplexe Struktur des Films verursacht Orientierungslosigkeit wie bei der Film-Hauptfigur selbst. "Erst am Ende des Films, wenn der Zuseher alles noch einmal Revue passieren lässt, setzt sich das Bild für den Beobachter dieser Katharsis zusammen.", so Regisseur Reland über seinen Low Budget Film, der mit einem Team aus zehn verschiedenen Nationen fertiggestellt wurde.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...