Kabhi Alvida Naa Kehna

Drama/ , IND 2006
Kabhi Alvida Naa Kehna

Der Box-Office-Hit aus Indien. Bollywood-Superstar Sha Rukh Khan leidet an der Liebe: "Kabhi Alvida Naa Kehna - Never Say Goodbye" ist die Geschichte von Dev und Maya, die beide mit anderen Ehepartnern verheiratet sind und eigentlich meinen, ein glückliches Leben zu führen, bis die zwei Päarchen einander treffen.

Sam (Abhishek Bachchan) führt eine unglückliche Ehe. Ein hedonistischer Eventveranstalter, der mit einer schüchternen Schönheit verheiratet ist, die Putzen für die oberste aller ehelichen Pflichten hält? Kann nicht gut gehen. Selbst wenn es Maya (Rani Mukherji) noch so nett meint. Dafür liebt Rhea (Preity Zinta) ihren Mann noch so wie in der Hochzeitsnacht.

Obwohl sich Dev (Sha Rukh Khan) in ein regelrechtes Ekelpaket verwandelt hat, seit ein Unfall seine Fußballerkarriere jäh beendete. Aber die erfolgreiche Journalistin ist zu sehr mit ihrem Beruf beschäftigt, um sich an Rostflecken im Privatleben zu stören. Man ahnt, was kommt: Dev und Maya rasen Vollgas Amor in die Arme, aber bevor die beiden mit der Liebe klar kommen, müssen sie sich erst im Leben zurecht finden. Denn so schnell lässt man in Indien keine Ehe sausen. Selbst wenn die Geschichte in New York City spielt.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...