„Jujutsu Kaisen 0“ [FILM]

Anime, Japan 2021
Jujutsu Kaisen 0

Jujutsu Kaisen 0

Mit „Jujutsu Kaisen 0“ kommt die Vorgeschichte der erfolgreichen Animeserie „Jujutsu Kaisen“ jetzt auch in die österreichischen Kinos.

Inhaltsverzeichnis:


„Jujutsu Kaisen 0“ [Trailer]

Jujutsu Kaisen 0


Inhaltsangabe von „Jujutsu Kaisen 0“ (2021) – worum es in dem Film geht?

Als Kind musste Yuta Okkotsu mit ansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Seitdem sucht sie ihn als Fluch heim. Yuta wünscht sich sogar seinen eigenen Tod, bis ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojo, an der städtischen Jujutsu-Akademie Tokyo aufnimmt. Mit neuem Lebensmut und seinen Mitschülern Maki Zen'in, Toge Inumaki und Panda will Yuta den Fluch endlich brechen. Sie müssen aber auch versuchen, den üblen Fluchmagier Suguru Geto aufzuhalten, der tausend Flüche auf Shinjuku und Kyoto entfesseln will, um alle einfachen Leute auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu kreieren …


Kritik zum Film „Jujutsu Kaisen 0“

Unter der Regie von Sunghoo Park kommt mit „Jujutsu Kaisen 0“ der Film zur gleichnamigen Animeserie endlich auch in die österreichischen Kinos. Wer nicht weiß, auf was er sich bei diesem Film einlässt: „X-Men“ trifft „The Ring“, gepaart mit Slapstick-artigem Humor und famos getricksten Actionsequenzen. Vorkenntnisse sind dabei übrigens nicht von Nöten, da es sich um eine Vorgeschichte des populären Anime bzw. dessen Manga-Buchvorlage handelt.

In TV und Kino finden: René Dawn-Claude, Léa Mariage, Nicolas Artajo, Seong-Hu Park

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!