Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Abenteuer, Deutschland 2018

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Der teuerste Kinderfilm aller Zeiten, 15 Jahre Produktionszeit: Warner Bros. will mit der Michael Ende-Adaption Jim Knopf einen Hit landen!

Den Waisenjungen Jim Knopf zieht es hinaus in die Welt, er verlässt seine Heimat Lummerland. Auf der Lokomotive Emma fährt er mit Lokomotivführer Lukas gen Mandala. Der dortige Kaiser ist bestürzt: Seine Tochter Li Si wurde entführt! Jim Knopf zögert nicht lange und bietet sich als Retter an. Doch leichter gesagt als getan: Jim und seine Freunde müssen in die Stadt der Drachen, wo Li Si gefangen gehalten wird und tausende Gefahren lauern.

Regisseur Dennis Gansel legt seine Adaption nach Michael Endes zeitlosem Klassiker über Freundschaft, Loyalität und Mut als großes Fantasyabenteuer für Kleine an. Es gibt epische Bilder, die nicht selten an Harry Potter erinnern, und viele (nicht übertrieben) spannende Momente.

Seit 2003 arbeiten die Macher an Jim Knopf. Alles in allem verschlang die Produktion 25 Millionen Euro.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...