Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Abenteuer, Deutschland 2018

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Der teuerste Kinderfilm aller Zeiten, 15 Jahre Produktionszeit: Warner Bros. will mit der Michael Ende-Adaption Jim Knopf einen Hit landen!

Den Waisenjungen Jim Knopf zieht es hinaus in die Welt, er verlässt seine Heimat Lummerland. Auf der Lokomotive Emma fährt er mit Lokomotivführer Lukas gen Mandala. Der dortige Kaiser ist bestürzt: Seine Tochter Li Si wurde entführt! Jim Knopf zögert nicht lange und bietet sich als Retter an. Doch leichter gesagt als getan: Jim und seine Freunde müssen in die Stadt der Drachen, wo Li Si gefangen gehalten wird und tausende Gefahren lauern.

Regisseur Dennis Gansel legt seine Adaption nach Michael Endes zeitlosem Klassiker über Freundschaft, Loyalität und Mut als großes Fantasyabenteuer für Kleine an. Es gibt epische Bilder, die nicht selten an Harry Potter erinnern, und viele (nicht übertrieben) spannende Momente.

Seit 2003 arbeiten die Macher an Jim Knopf. Alles in allem verschlang die Produktion 25 Millionen Euro.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur