Jersey Boys

Drama/Musical, USA 2014
Der große Auftritt

Der große Auftritt

"Sherry" und "Big Girls Don't Cry" - das waren Hits der frühen 60er Jahre. Mit dem Film-Musical "Jersey Boys" lässt Clint Eastwood Sänger Frankie Valli, die Band The Four Seasons und ihr Schicksal aufleben.

Keine Spur von Glamour: Der junge Frankie Castelluccio wächst in einem ärmlichen Arbeiterviertel von New Jersey auf. Es ist das Jahr 1951, er jobbt als Friseur. Die Mafia gibt den Ton an. Seine Freunde sind kleine Gauner und Diebe, die vom großen Geld träumen. Er werde einmal so berühmt sein wie Frank Sinatra, trumpft der Italo-Amerikaner beim ersten Date mit seiner späteren Frau in einem schummrigen Diner auf. Er legt sich den Künstlernamen Frankie Valli zu und wird als Leader der Band The Four Seasons tatsächlich berühmt.

Die Popgruppe zählte zu den wenigen Bands, die in den frühen 60er Jahren den Beatles Konkurrenz machte und die Hitparaden stürmte. Wem der Name Valli heute nichts mehr sagt, der kennt vielleicht noch seine extrem hohe Falsettstimme und den Jukebox-Sound von Ohrwürmern wie "Sherry", "Big Girls Don't Cry", "Walk Like A Man", "Working My Way Back To You" und "Can't Take My Eyes Off You".

Hollywoods Ex-Revolverheld und "Dirty Harry"-Cop Clint Eastwood (84) hat sich von dieser Musik erweichen lassen. Das Film-Musical "Jersey Boys" über den Aufstieg, die Freundschaft, den Ruhm und den Frust der Bandmitglieder um Valli ist Eastwoods 33. Regiewerk. Eastwood fesselt die Zuschauer mit seiner Liebe zu der Musik und mit seinem szenischen Gefühl für die 50er und 60er Jahre, vom pastellfarbenen Dekor der Nachtclubs bis zu den verrauchten Plattenstudios.

Vorlage für "Jersey Boys" ist das gleichnamige Musical, das 2005 am Broadway in New York Premiere feierte. Ein Jahr später wurde es mit dem angesehenen Tony-Award zum besten Musical des Jahres gekürt. Frankie Valli ist heute 80 Jahre alt und steht immer noch singend auf der Bühne. Als ausführender Produzent mischte er bei der Filmversion von "Jersey Boys" mit.

Kinotipps
Searching

Kinotipp: Searching

Extrem spannendener Desktop-Film

Kinotipps
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

Dänische Komödie, neu verfilmt von Til Schweiger

Kinotipps
Phaidros

Phaidros

Surrealer Genre-Hybrid von Multimedia-Künstlerin Mara Mattuschka

Kinotipps
Kin

Kin

In ihrem ersten gemeinsamen Langspielfilm hetzen die Baker Brothers Banditen, Bullen & Aliens gegen ein ungleiches Brüderpaar auf

Kinotipps
Mile 22

Mile 22

Peter Berg (‚Battleship‘) schickt Mark Wahlberg und Iko Uwais in einen hochexplosiven Häuserkampf

Kinotipps
Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt

Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt

Lucia Mascino und Thomas Trabacchi liebten sich einst, doch durch romantische Turbulenzen driften sie immer weiter auseinander