Jenseits

Thriller/ , A 2005
Junge Amateur-Produktion aus der Steiermark

Junge Amateur-Produktion aus der Steiermark

Mit dem Mystery-Thriller "Jenseits" hat die junge Filmgruppe LOOM einen Nachwuchs-Spielfilm produziert, der für österreichische Maßstäbe äußerst ungewöhnlich ist. Die Erzählung bewegt sich stets zwischen Mythos und Realität - ein Fantasy-Film aus der Steiermark.

Das monotone Leben von Programmierer Thomas gewinnt durch das Auftauchen der hübschen Tamara wieder an Farbe. Als er nach einem Unfall das Krankenhaus verlässt, ist Tamara jedoch spurlos verschwunden und scheint nie existiert zu haben. Auf der Suche nach der Liebe seines Lebens beginnt Thomas zu erkennen, dass etwas Uraltes über sein Handeln wacht.

Die Geschichte rankt sich um die menschliche Vorgeschichte und Entstehung einer unmenschlichen Gestalt, deren Schicksal noch 300 Jahre später - in der Gegenwart des 21. Jahrhunderts - seine Auswirkungen auf die Suche eines jungen Mannes zeigt. Die kunstvolle Verwebung von Mythos und Realität, Vergangenheit und Gegenwart entführt den Zuschauer zwei Stunden lang in eine phantastische Welt jenseits unserer alltäglichen Erfahrungen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...