Jeder der fällt hat Flügel

Drama, A 2015

Kati verbringt viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land

Was den Menschen menschlich macht ist nur eine der Fragen, die sich Regisseur Peter Brunner in "Jeder der fällt hat Flügel" stellt. Die 15-jährige Kati leidet unter Asthma. Gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester verbringt sie viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land. Die Natur und die frische Landluft tun ihrer Lunge gut. Aber etwas Unheimliches umgibt diesen Ort.

Kati wird von Visionen geplagt. Ihre Großmutter hat das Gefühl, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Es könnte der letzte gemeinsame Sommer mit ihren Enkelinnen sein. Sie möchte sich langsam von den beiden verabschieden. Aber gibt es überhaupt so etwas wie einen guten, sanften Tod?

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...