Jeder der fällt hat Flügel

Drama, A 2015

Kati verbringt viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land

Was den Menschen menschlich macht ist nur eine der Fragen, die sich Regisseur Peter Brunner in "Jeder der fällt hat Flügel" stellt. Die 15-jährige Kati leidet unter Asthma. Gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester verbringt sie viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land. Die Natur und die frische Landluft tun ihrer Lunge gut. Aber etwas Unheimliches umgibt diesen Ort.

Kati wird von Visionen geplagt. Ihre Großmutter hat das Gefühl, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Es könnte der letzte gemeinsame Sommer mit ihren Enkelinnen sein. Sie möchte sich langsam von den beiden verabschieden. Aber gibt es überhaupt so etwas wie einen guten, sanften Tod?

Kinotipps
Mein Stottern

Mein Stottern

Der Film ‚The King's Speech‘ reißt bei Birgit alte Wunden auf. Dann beginnt sie, an ihrem Stottern zu arbeiten.

Kinotipps
Heilstätten

Heilstätten

Deutscher Horror um YouTuber, die Jagd auf Übernatürliches machen

Kinotipps
Die Verlegerin

Die Verlegerin

Dramatischer Tatsachen-Bericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte

Kinotipps
Black Panther

Black Panther

Das erste eigenständige Kino-Abenteuer des schwarzen Marvel-Superhelden

Kinotipps
Atelier de Conversation

Atelier de Conversation

Doku über das Verbindende von Sprache

Kinotipps
Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy und ein traumatisierten Turnierpferd, das Angst vorm Springen hat