Jeder der fällt hat Flügel

Drama, A 2015

Kati verbringt viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land

Was den Menschen menschlich macht ist nur eine der Fragen, die sich Regisseur Peter Brunner in "Jeder der fällt hat Flügel" stellt. Die 15-jährige Kati leidet unter Asthma. Gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester verbringt sie viel Zeit bei ihrer Großmutter am Land. Die Natur und die frische Landluft tun ihrer Lunge gut. Aber etwas Unheimliches umgibt diesen Ort.

Kati wird von Visionen geplagt. Ihre Großmutter hat das Gefühl, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Es könnte der letzte gemeinsame Sommer mit ihren Enkelinnen sein. Sie möchte sich langsam von den beiden verabschieden. Aber gibt es überhaupt so etwas wie einen guten, sanften Tod?

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben