Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

Dokumentarfilm, Frankreich, Schweiz 2016

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

Eine Begegnung mit Che Guevara war für den Schweizer Jean Ziegler Aufbruch in den Kampf gegen den Kapitalismus. Seit den 1960er-Jahren ist Ziegler als Wissenschaftler und Politiker aktiv. Heute ist er 82 Jahre alt und prangert immer noch Verantwortungslosigkeit besonders der wirtschaftlichen Eliten an. Der Dokumentarfilm zeigt seinen Lebensweg auf, bis hin zu seiner Reise nach Kuba wo er seine eigenen revolutionären Ideen überprüft.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel