Jappeloup - Eine Legende

Drama, F/CDN 2013
Jappeloup ist ein außergewöhnliches Pferd

Jappeloup ist ein außergewöhnliches Pferd

Der französische Schauspieler Guillaume Canet stand in mehr als 20 Filmen vor der Kamera. Seit 1996 wirkt er zudem als Regisseur und Drehbuchautor. In dem auf wahren Ereignissen beruhenden Kinofilm "Jappeloup - Eine Legende" spielt er Didier Durand, Frankreichs berühmtesten Jockey, der mit seinem kleinen Pferd ein legendäres Gespann bildete.

Jappeloup ist zu klein, zu ungestüm und macht zu viele Fehler. Doch Pierre Durand glaubt an das Pferd, in das niemand Hoffnungen setzt. Zunächst geht auch alles gut. Das Duo gewinnt zahlreiche Titel. Doch bei den Olympischen Spielen in Los Angeles beim Springreiten platzt der Medaillen-Traum des ehemaligen Anwalts. Er stürzt. Am Boden zerstört, machen ihm seine Frau und die Pferdepflegerin wieder Mut. Pferd und Reiter geben sich eine zweite Chance und versuchen 1988 ein Comeback bei den Olympischen Spielen in Seoul.

Schauspieler Guillaume Canet, der Pierre Durand mimte, war selbst Reiter, bis er nach einem Sturz mit 18 Jahren den Reitsport aufgeben musste.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner