Jackie Chan hat alles unter Kontrolle

Action/Komödie, RC/HK 1999
Der Action-Held Jackie Chan

Der Action-Held Jackie Chan

Erst jetzt kommt die schon 1999 produzierte Action-Komödie "Under Control" von Vincent Kuk Tak-chiu in die heimischen Kinos - und alle Jackie Chan-Freunde jubeln. Wie in den bisherigen Jackie Chan-Filmen hat der Meister asiatischer Kampftechniken, der alle seine Stunts selber zu machen pflegt, auch in diesem Film alles unter Kontrolle. ****

Eines Tages entdeckt die attraktive Taiwanesin Ah Bu (Shu Qi) in ihrem Fischerdorf eine Flaschenpost mit einer Adresse in Hongkong. Sie folgt dem Ruf der großen Welt, stellt jedoch fest, dass der Absender ein schwuler Makeupkünstler ist. Zufällig rettet Bu den Playboy-Millionär Chan, der von einem Konkurrenten um die Ecke gebracht werden soll. Gleichzeitig treten ein US-Killer und Bus Jugendfreund aus Taiwan auf den Plan. Aber es wäre kein Jackie Chan-Film, wenn der schlagkräftige Action-Held aus dieser verzwickten Lage keinen Ausweg finden würde...


Kinotipps
Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer [KINOTIPP]

Ein Schwimmteam aus Männern im besten Alter – und jeder von ihnen steckt in einer Lebenskrise

Kinotipps
Pets 2

Pets 2 [KINOTIPP]

Nachdem Hund Max in Teil eins sein Frauchen nicht teilen wollte, geht im Sequel nun der Beschützer-Instinkt mit ihm durch

Kinotipps
Detektiv Conan - The Movie 22: Zero der Vollstrecker

Detektiv Conan – The Movie 22: Zero der Vollstrecker [KINOTIPP]

Ein Bombenanschlag auf die Tokyo Summit Hall erschüttert Japan – und Jungdetektiv Conan soll den Täter fassen

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord [KINOTIPP]

Der talentierte Mathieu zeigt in der Bahnhofshalle Paris-Nord vorbeiziehenden Menschen sein Können – doch niemand weiß es zu ...

Kinotipps
All my Loving

All my Loving [KINOTIPP]

Das Leben dreier Geschwister ändert sich schlagartig

Kinotipps
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie – Für Träume ist es nie zu spät [KINOTIPP]

Die 83-Jährige verwitwete Edie (Sheila Hancock) beschließt, den Mount Suilven in Schottland zu besteigen