Invasion

Drama, D/A 2013
Anna F. in ihrer ersten Kinorolle

Anna F. in ihrer ersten Kinorolle

Nicht nur, dass die österreichische Sängerin Anna F. mit Lenny Kravitz auf Tour war, nun kommt sie zum ersten Mal in einer Kinohauptrolle in die heimischen Kinos. "Invasion" heißt das Psycho-Drama in dem man die hübsche 27-jährige Neo-Schauspielerin von einer ganz anderen Seite kennenlernen kann.

Josef (Burghart Klaußner) haust ganz allein in einer großen alten Villa. Die Fenster sind verrammelt. Josef hat nicht nur seine Frau, sondern auch den Sohn verloren. Der Witwer hat kaum Hoffnung, keinen Lebensmut mehr. Da bekommt er unverhofft Besuch von einer Frau, die sich als Cousine seiner verstorbenen Gattin vorstellt. Josef findet Gefallen an der fürsorglichen Art dieser Nina. Nicht nur Nina wird zum Dauergast des Witwers, auch ihr Sohn und dessen Frau (Anna F.) nisten sich bei Josef ein. Schließlich gesellt sich auch noch Ninas mysteriöser Freund dazu.

Der aus Georgien stammende und in Berlin lebende Dito Tsintsadze ("Mediator") hat in "Invasion" nicht nur Regie geführt, sondern auch ein intelligentes Drehbuch über perfide Machtspielchen verfasst.

Kinotipps
Mein Stottern

Mein Stottern

Der Film ‚The King's Speech‘ reißt bei Birgit alte Wunden auf. Dann beginnt sie, an ihrem Stottern zu arbeiten.

Kinotipps
Heilstätten

Heilstätten

Deutscher Horror um YouTuber, die Jagd auf Übernatürliches machen

Kinotipps
Die Verlegerin

Die Verlegerin

Dramatischer Tatsachen-Bericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte

Kinotipps
Black Panther

Black Panther

Das erste eigenständige Kino-Abenteuer des schwarzen Marvel-Superhelden

Kinotipps
Atelier de Conversation

Atelier de Conversation

Doku über das Verbindende von Sprache

Kinotipps
Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy und ein traumatisierten Turnierpferd, das Angst vorm Springen hat