Inland

Dokumentarfilm, Österreich 2019

Inland

Inland begleitet drei FPÖ-Fans vor und nach der Nationalratswahl in Österreich: eine Kellnerin, einen Arbeitslosen und einen kleinen Beamten. In roten Arbeiterfamilien sozialisiert, setzen sie jetzt ihre Hoffnungen in die FPÖ. Alle drei haben großes Unbehagen gegenüber „den Ausländern“. Gleichzeitig sehnen sie sich nach einem besseren Leben für die „kleinen Leute”.

In den Wiener Arbeitsbezirken liegt der Ursprung der österreichischen Sozialdemokratischen Partei. Doch in den letzten Jahren verzeichnet die Partei genau in diesen Bezirken zunehmend Verluste. Viele Wähler wenden sich rechtspopulistischen Parteien zu. Der Film porträtiert drei Wiener. Er zeigt ihr Privatleben und ihren beruflichen Alltag. Sie gehen zu Wahlen und sprechen über ihre Ängste, ihre Zweifel und über ihre Gesinnungen.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]