Info Wars

/ , A 2004
Dokumentarfilm über die vernetzte Generation

Dokumentarfilm über die vernetzte Generation

Im Internet können Realität und Fiktion oft nicht so leicht unterschieden werden. Das weiß auch der Österreicher Sebastian J.F., der mit seinem Dokumentarfilm "Info Wars" das Bild der ersten vernetzt aufgewachsenen Generation zeichnet. Gleichzeitig geht es aber auch um den Kampf um die Kontrolle der Öffentlichkeit.

Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gilt als ultimative Ressource der Informationsgesellschaft. Um diese geht es Politikern, Konzernen und Wirtschaftsbossen, denen die Globalisierung zunehmende Macht beschert hat. Doch im Internet verschieben sich dann oftmals die Grenzen, wird das Buhlen um die Aufmerksamkeit zur undurchsichtigen Farce.

Eine anarchistische Sabotagetruppe die den Gouverneur von Texas dazu ermuntert die Grenzen der Freiheit zu beschwören? Ein 15-jähriger Filmfan der Hollywood dazu bringt gegen die Meinungsfreiheit aufzutreten? Oder doch lieber eine Plattform zur Versteigerung von Wählerstimmen? Realität und Fiktion kann im Internet eben nicht so leicht unterschieden werden...

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten