In den Süden

Drama/ , F/CDN 2005
Sextourismus - mehr als nur ein Abenteuer

Sextourismus - mehr als nur ein Abenteuer

Im Haiti der 70er Jahre kommt es unter Diktator "Baby Doc" Duvalier zu Gewaltexzessen und politischen Unruhen. Dennoch gibt es weiterhin Haiti als Urlaubsparadies mit Sonne, Sand und Meer - und vor allem mit jungen Männern, die sich ihr Geld mit Liebesdiensten verdienen. Potenzielle Kundinnen sind Touristinnen um die vierzig wie Brenda (Karen Young) und Ellen (Charlotte Rampling).

Beide sind an dem 18-jährigen Legba (Ménothy Cesar) interessiert. Brenda, eine einfache Frau, die ihre eigenen Wünsche noch gar nicht erkannt hat, erlebt mit Legba Momente des Glücks, die ihr Ellen neidet. Der gelingt es zwar mit ihrer Intelligenz, distanziert und zynisch zu wirken, doch diese Fassade ist brüchig. Als Legba sich für Brenda zu interessieren beginnt, reagiert sie eifersüchtig. Hinter der kühlen Fassade verbirgt sich eine Gefühl - Liebe.

Doch Legba bewegt sich außerhalb seines Lebens am geschützten Strand der Privilegierten auf riskanten Pfaden in der Gewaltherrschaft von "Baby Doc". Als eines morgens Legbas Leiche zusammen mit der eines haitianischen Mädchens im Sand vor den Bungalows gefunden wird, platzen bei den Frauen alle Träume. Gegensätze und Konflikte lassen sich eben doch nicht mit Drinks und Tanz am Strand verdrängen.

Wie für seinen preisgekrönten Erstling "Ressources Humaines" (1999) schrieb Regisseur Laurent Cantet das Drehbuch zu "In den Süden" zusammen mit Robin Campillo.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...