In Between - Bar Bahar

Drama, Israel, Frankreich 2016

In Between - Bar Bahar

Die israelisch-französische Koproduktion "Bar Bahar" zeigt die Lebensrealität dreier Frauen, die ansonsten selten bis nie ihren Platz auf der großen Leinwand haben: Palästinenserinnen mit israelischem Pass. Die toughe Staatsanwältin Laila und die lesbische DJane Salma haben im liberalen Tel Aviv eine gemeinsame WG, genießen das Leben abseits der Überwachung und Tradition ihrer jeweiligen Familien.

Lalia, Salma und Nour sind drei Palästinenserinnen, die zusammen in Tel Aviv, Israel, leben. Lalia und Salma lieben das Clubleben, das Feiern, das Tanzen. Nour ist eine junge gläubige Muslimin, die beeindruckt ist von dem Lebensstil der beiden Frauen. Als ihr konservativer Verlobter sie zum Ausziehen aus WG bewegen will, kommt es zum Eklat. Aber auch Lalia und Salma müssen ihren eigenen Weg finden.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich